mantrasingen.org yoga-gastein.com

 

 

MANTRASINGEN

 mit Harfenbegleitung

 

 

 

 

 

Nächstes Mantrasingen mit Heilkreis am 23. März 18 Uhr

im Institut Shambhala, Bennogasse 8a

 

Singen in der Gruppe ist ein ganz besonderes, zuweilen auch überwältigendes Erlebnis.

Wenn im gemeinsamen Klang die Stimmen verschmelzen,

entsteht ein Gefühl von Gemeinschaft und "Eins sein" - jede Stimme ein Teil des Ganzen.

Diese verbindende Wirkung wird durch das Singen von Mantras noch verstärkt.

Im Unterschied zum traditionellen Lied baut ein Mantra auf einer einfachen Grundstruktur auf.

 

Die kurzen Texte wirken wie Affirmationen und können auch von Ungeübten problemlos erlernt und mitgesungen werden. Die ständigen Wiederholungen bewirken, dass sich Körper und Geist rasch klären und entspannen. Wir konzentrieren uns auf den Klang, lauschen achtsam in uns hinein und können so einen meditativen Zustand erreichen. Wenn wir uns auf diesen kraftvollen Prozess einlassen, berühren uns die "Lieder des Herzens" tief im Inneren.

Durch sie können wir intensive Gefühle wie Freude oder Trauer ausdrücken.

 

Wir bereiten uns mit energetischen Übungen auf die Mantras vor und singen dann mit Harfen-Begleitung jedes Mantra ca 10-15 Minuten anschliessend

VERWEILEN WIR IM NACHKLANG in Stille und spüren die edle und heilsame Wirkung des Mantras!

An der Harfe: Angela Stummer-Stempkovsky

 

Wir / Ich komme auch gerne in ihre Gruppe mit diesem Angebot!

 

Anmeldung erforderlich!  Ernestine Halbwidl e.halbwidl@gmx.at

0699 / 170 33 772 /

www.mantrasingen.org